top of page
Cà  Ca dei Frati I Frati Lugana 2023

Cà Ca dei Frati I Frati Lugana 2023

16,90 € Standardpreis
15,90 €Sale-Preis
1 Liter
inkl. MwSt. |

Dieser Wein zeigt sich im glänzenden, hellen Goldgelb im Glas. Er duftet herrlich nach Kräutern, Blumenwiese, Aprikosen und etwas Mandelcreme. Am Gaumen ist der I Frati Lugana hocharomatisch und vollmundig mit einer perfekt eingebundenen, delikaten Säure und zugleich viel Saftigkeit. Der Nachhall ist weich, ausgewogen, elegant und sehr trinkanimierend.

 

Der Cà dei Frati Lugana I Frati ist der ganze Stolz der Familie. Er wird aus der autochthonen Rebsorte Trebbiano ausgebaut und spiegelt wie kein zweiter Lugana Wein die Weinbautraditionen am südlichen Gardasee im Glas wider. Die Trauben stammen von 10-35jährigen Rebstöcken, die auf kalk- und lehmhaltigen Böden wurzeln. Der Wein reifte 6 Monate auf der Feinhefe im Edelstahl und mindestens 2 Monate in der Flasche.

  • Über das Weingut:

    Cà dei Frati

    Italien, Lombardei

    Das traditionsreiche Weingut Cà dei Frati gehört zu den absoluten Spitzenerzeugern des Lombardei-Gebiets. Kaum ein anderes Weingut überzeugt Jahr für Jahr mit solch enorm hoher Qualität und scharrt eine so große Fangemeinde um seine Weine. So sind diese begehrten Weine in der Regel bereits nach wenigen Monaten ausverkauft.

    Das Anwesen auf dem die Spitzenweine auf internationalem Niveau ausgebaut werden, wurde erstmalig 1782 urkundlich erwähnt und seit 1939 wird der Weinbau von der Dal Cero Familie erfolgreich betrieben. 1969 übernahm Pietro Dal Cero mit seiner Frau Rosa das Weingut und stellte den bekanntesten Wein vom Gut, den Lugana Casa dei Frati erstmalig der Welt vor. Heute ist das Weingut nicht nur für seine begehrten Lugana Weißweine bekannt, sondern auch für seinen Rosa dei Frati und die konzentrierten, beeindruckenden Rotweine, wie den Ronchedone oder den Pietro Dal Cero Amarone.

    Neben dem über 70jährigen Erfahrungsschatz und der Passion zum Wein spielt auch der Gardasee bei DOC Lugana Weinen eine wichtige Rolle. Dieser wirkt auch im Herbst wie ein Energiespeicher und sorgt dafür, dass die Temperaturen nie zu stark absinken. Dieses milde Klima ermöglicht eine späte Ernte mit kerngesunden, voll ausgereiften Trauben. Sogar der bekannte italienische Weinführer Gambero Rosso schwärmt von Cà dei Frati: "Die Familie Dal Cero hat durch eine absolut erstklassige Produktion, die das Reifepotenzial der Weißweine dieses Anbaugebiets hervorzuheben weiß, wesentlich zum Erfolg der Weine des Gardasees beigetragen."

  • Details

    Weintyp: Weißwein
    Rebsorte: Trebbiano 
    Region: Lombardei
    Land: Italien
    Jahrgang: 2023
    Geschmack: trocken
    Alkoholgehalt: 12,5 %Vol.
    Flaschengröße: 0,75l 
    Allergene: enthält Sulfite
bottom of page